Erbach im Odenwald: Kinder basteln Schmuck für Weihnachtsbäume

Auch in diesem Jahr haben die Kinder der städtischen Kindergärten zusammen mit ihren Erzieherinnen Schmuck für mehrere Weihnachtsbäume gebastelt. Diese festlich dekorierten Bäume werden am Freitag (30.), 17.15 Uhr, auf dem Marktplatz vor der großen Weihnachtspyramide an Bürgermeister Dr. Traub übergeben. Jedes Kind erhält vom Weihnachtsmann ein Dankeschön für das Basteln und Schmücken und die unzähligen Lichter der Zypresse werden erleuchtet. Im Anschluss an die kleine Zeremonie erfolgt dann um 18 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche die offizielle Markteröffnung mit einem ökumenischen Gottesdienst.
Foto: Stadt Erbach





Kommentare