Montag, 26. Februar 2018

► VIDEO Erbach Wiesenmarkt Reggae (Sommerhit 2018) mit Fotos vom "Dunnerschdaach"

Der "Wiesenmarktreggae" von "Bob ist dein Onkel" mit Bildern vom Erbacher Wiesenmarkt Donnerstag (Dunnerschdaach) 2014

Die Bob-Show, das sind:
Markus Fabian an allen möglichen Gitarren, am Kazoo und am Gesang
Anselm Fedel am Höfnerbass und am Gesang
Onkel Bob am Schlagzeug und Gesang
Christoph Fuchs am Standschlagzeug -sollte der Onkel einmal Schnupfen haben

Mehr dazu ► http://nyc.de/Bob-ist-Dein-Onkel-facebook

Mittwoch, 21. Februar 2018

► VIDEO Schule am Sportpark, Erbach - Imagefilm

WWW.64711.DE - Wir sind eine Integrierte Gesamtschule (IGS). Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Informatik, Musik, Sport, Berufsorientierung und soziales Lernen. Wir besitzen die Zertifikate "Schule mit Schwerpunkt Musik" und "Gesundheitsfördernde Schule" des Hessischen Kultusministeriums.
Dieser Imagefilm gibt einen kleinen Einblick in unsere pädagogische Arbeit. 

Nähere Informationen gibt es unter www.schule-am-sportpark.de


Mittwoch, 14. Februar 2018

► VIDEO Fasching, Karneval, Umzug in Erbach Odenwald 2018 - YouTube

(1780) Fasching, Karneval in Erbach Odenwald 2018 - YouTube

Flohmarkt in Erbach • www.64711.de • Erbacher Flohmarkt

Flohmarkt in Erbach/Erbacher Flohmarkt
Am 25.März fällt der Startschuss für die Erbacher Flohmarktsaison 2018!!  
In den Hallen und auf dem Gelände kann dann endlich wieder verhandelt,verkauft und gekauft werden :) 
Beginn des Flohmarktes: 8 Uhr +++ Ende des Flohmarktes 17 Uhr +++Anfahrt und Aufbau ab 6 Uhr +++ Standgebühren: 1 Meter= 10€ / 2 Meter= 20€ / 3 Meter= 25€....jeder weitere Meter 8€.  +++ Weitere Termine: 13.Mai, 3.Juni, 17.Juni, 19.Aug., 2.Sept., 7.Okt., 4.Nov., 2.Dez. ...

Sonntag, 11. Februar 2018

► VIDEO Fastnacht Umzug Michelstadt 11.02.2018 - KV Narrhalla eV - YouTube

NEU ‼ Fastnacht Umzug Michelstadt 11.02.2018

http://Carneval.dehttp://Michelstadt.com • Der Zug startete um 14:11 Uhr auf dem Bienmarktsplatz und bewegte sich über Wiesenweg, Kellereibergstrasse, Erbacher Strasse, Braunstrasse, Marktplatz, Grosse Gasse, Bahnhofstrasse an der Post in die Marktstrasse. Er löste sich anschließend auf Bienmarktsplatz wieder auf. Am Marktplatz moderierte ein berühmter Erbacher Ansager.
Kommunalpolitiker zeigten sich mit Bierflaschen auf einem schützenden Balkon. Die Herrschaften waren besonders für Kinder sehr spendabel und warfen Süßigkeiten auf ihre Untertanen . Das Problem der ansteigenden Kinderarmut, war damit vermutlich für einige Stunden gelöst.

Freitag, 9. Februar 2018

Großzügige Frau spendet jeden Monat an örtliches Fitnessstudio

Der Postillon: Großzügige Frau spendet jeden Monat an örtliches Fitnessstudio:
WWW.TRAVIOL.DE no Sportiol Fitness Studio
Wellness und Fitness Reisen ► www.Traviol.de
#Michelstadt (dpo) - Es begann vor einigen Jahren mit einem Neujahrsvorsatz. Doch wo andere schnell wieder aufgeben, blieb Nicole R. konsequent: Seit 2014 spendet die Odenwälderin jeden Monat einen festen Betrag an ein Fitnessstudio in ihrer Nachbarschaft. 

"Ich finde es wichtig, dass die Leute fit bleiben", erklärt die 29-jährige Mäzenin, während sie es sich mit einer Decke auf ihrer Couch gemütlich macht. "Deshalb engagiere ich mich auch gerne privat dafür. Klar, es sind nur 59 Euro im Monat. Aber jeder Euro hilft."
Sie zieht ihre Decke zurecht, schlürft von ihrem Latte und öffnet eine Tafel Schokolade. "Jedes Jahr im Januar prüfe ich persönlich vor Ort, was mit meinem Geld passiert – man will ja auch, dass so eine monatliche Zuwendung effektiv eingesetzt wird."
Meist besucht sie dann die fitnessstudioeigene Sauna. "Als Spenderin ist das natürlich kostenlos für mich."
Nicole R. blickt durchs Fenster nach draußen, wo aktuell Temperaturen rund um den Gefrierpunkt herrschen: "Es gibt tatsächlich Leute, die jetzt freiwillig das Haus verlassen, nur um im Fitnessstudio zu trainieren. Großartig, oder? Das unterstütze ich gerne." Sie zerknüllt das Schokoladenpapier und wirft es in den Mülleimer.

Original: http://www.der-postillon.com/2018/02/spende-fitness.html → regional angepasst



Michelstadt: Grauer Opel in Parkhaus beschädigt / Zeugen gesucht

POL-DA: Michelstadt: Grauer Opel in Parkhaus beschädigt / Zeugen gesucht | Pressemitteilung Polizeipräsidium Südhessen:
www.Polizei.Co Presse: Beispelbild
www.Michelstadt.com (ots) - Ein grauer Opel ist am Donnerstag (8.2.2018) zwischen 7.30 Uhr und 15.45 Uhr in einem Parkhaus in der Alfred-Maul-Straße für geschätzte 1000 Euro verkratzt worden. Mit einem spitzen Gegenstand wurden Fragmente eines Hakenkreuzes sowie Buchstaben in den grauen Lack geritzt. Das beschädigte Auto stand vermutlich ab der Mittagszeit alleine auf der Parkfläche. 

Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei (K 10) in Erbach. Telefon: 06062 / 953-0.

Donnerstag, 1. Februar 2018

Bürgermeister Harald Buschmann soll entthront werden | www.Carneval.de PresseEcho

Narren stürmen Erbacher Rathaus: "Erbach 03.02.2018 / 11.11 Uhr
Bürgermeister Harald Buschmann soll entthront werden | www.Carneval.de Trittbrettfahrer PresseEcho

WWW.64711.DE #ERBACH - (echo red). Der www.CVULK.de plant für Samstag, 3. Februar, ab 11.11 Uhr den Sturm auf das Erbacher Rathaus am Marktplatz. Bürgermeister Harald Buschmann soll entthront und seine Regentschaft sowie die Stadtkasse übernommen werden. „Sicherlich wird sich der Rathauschef auch in dieser Kampagne ein närrisches Wortgefecht mit dem CV Ulk liefern und die Stadtgarde mit einem Großaufgebot städtischer Mitarbeiter versuchen, dem Ansturm der Ulker standzuhalten“, mutmaßt der Erbacher Carnevalsverein. [Trittbrettfahrer PresseEcho]

Der CV Ulk hat sich nach eigenen Worten „selbstverständlich auch wieder intensiv Gedanken gemacht, wie das Bollwerk aus städtischen Bediensteten überwunden werden kann“. Um der Verwaltung keinen Vorteil zu verschaffen, zeigen sich die Macher des närrischen Angriffsplans aber verschwiegen. Prinzessin Stefanie II. und Prinz Eric I. zeigen sich jedoch überzeugt, dass es mit der Unterstützung befreundeter Vereine und der Erbacher Bürger gelingen wird, die Truppen um Bürgermeister Harald Buschmann zur Kapitulation zu zwingen.Unterstützer sind willkommen. ...mehr dazu ► http://nyc.de/2E9H3qE im Echo